Monatsüberblick: Oktober [Lies Dich Nach Hogwarts]

by buchstabenverliebt

Wo ist nur die Zeit geblieben?
Der Oktober ging rasend schnell rum – ich hatte das Gefühl gar keine wirkliche Zeit zum lesen zu haben.
Im Nachhinein habe ich gemerkt, dass ich für die #LiesDichNachHogwarts Challenge doch ein paar Bücher gelesen habe.

 

1. Lies ein Buch, das in einer Schule (egal ob Highschool, College, Zauberschule, etc. pp.) spielt.
→ 
Ich habe das Glück und darf von der lieben Teresa Sporrer den neuen Band ihrer Rockstar-Reihe schon vor der Veröffentlichung lesen zu dürfen. Verlieb dich nie als Rockstar ist aus der Sicht von Alex geschrieben und das Geschehen spielt öfters in der Schule, daher habe ich es mir hierfür anrechnen lassen.
Übrigens könnt ihr euch wirklich auf diesen Band freuen! Ich verrate noch nichts, aber es ist wirklich gut!

6. Lies ein Buch, in dem es ums Zeitreisen geht.
→ In dem Werk Die Weltenmalerin: Im Geiste des Riesen von Jaqueline Kropmanns reisen die Charaktere durch Portale in verschiedene Welten und geraten ach in verschiedene Zeitzonen.

10. Lies ein Buch, in dem es um eine innige Freundschaft geht.
→ Für diese Aufgabe hatten direkt mehrere Bücher gepasst, die ich gelesen habe. Schlussendlich habe ich mich für Teufelshauch: Untamed von Megan Carter entschieden, da die Freundschaft zwischen Evan und Cage auf eine harte Probe gestellt wird. Evans kleine Schwester soll die Fake-Freundin für Cage spielen. Cage weiß, dass Lily tabu ist – der Ehrenkodex zwischen den beiden besagt das. Trotzdem bahnt sich zwischen den beiden eine heiße Beziehung an. Die Freundschaft der beiden steht auf Messerschneide: ob sie gerettet werden kann?
Nach allem, was die beiden schon erlebt und gemeinsam durchgestanden haben?

14. Lies ein Buch, in dem es um Bücher geht.
→ Jetzt wird es kompliziert. Wie erkläre ich euch, warum ich Räuberherz von Julianna Grohes Buch mir hierfür anrechnen lasse, ohne zu Spoilern?
Ella liest gerne und im Endeffekt, hilft ihr das zu ihrer Beziehung Crys. Mehr möchte und kann ich einfach nicht erzählen, um euch die Spannung vom Buch nicht zu nehmen.

18. Lies ein Buch, in dem ein Gefängnis vorkommt.
→ In dem Buch Almost a Fairy Tale: Verwunschen, welches von Mara Lang geschrieben wurde, werden die Magischen von den Menschen unterdrückt. Der Prinz muss das Mädchen finden, dass er liebt und befragt öfters einen Gefangenen aus dem Gefängnis für Magische.

19. Lies ein Buch, in dem es eine (böse) Überraschung gibt.
→ Gesa Schwartz hat mich mit ihrem Buch Scherben der Dunkelheit auf ein magisches und düstere Geschichte mitgenommen. Es gab einige böse Überraschungen in dem Buch.
Mal abgesehen von den bösen Kräften die der Zirkusdirektor gegen Anouk verwendet – damit hatte ich nicht gerechnet.
Es gab aber eine Wendung, die ich so nicht kommen gesehen habe. Die ich so mir nicht erhofft hatte.
Einige Artisten aus dem Zirkus versuchen sich von seinen Ketten zu befreien. Dafür versuchen sie in die Gedankenwelt des Zirkusdirektors einzudringen – jedoch werden sie erwischt.
Oder zumindest eine. Für sie gab es eine sehr böse Überraschung, die mir den Atem geraubt hat.

20. Lies ein Buch, in dem es um verschiedene Rassen (egal ob Reallife oder Fantasy) geht.
→ Spartanter, Schnitte rund noch weitere mystische Wesen befinden sich in dem wunderbaren Buch Bitterfrost von Jennifer Estep.

24. Lies ein Buch, in dem eine magische/fiktive Welt auf die echte Welt trifft.
→ Ich habe vor kurzem mit Percy Jackson: Diebe im Olymp von Rick Riordan gelesen und war richtig begeistert! Ich fand den Film damals schon mega gut, aber das Buch ist genau so gut.
Percy lebt in der Menschenwelt und ist gleichzeitig ein Halbgott, wovon er zuvor nichts wusste. Er wird in eine magische und mysteriöse neue Welt eingeführt, die er nun sein Zuhause nennt.

 

Ich habe doch ganze fünf Bücher lesen können! Ich bin schon gespannt, wie viele Bücher ich im November lesen werde.
Die Challenge macht auf jedenfalls sehr viel Spaß.

Wenn ihr wollt, könnt ihr jederzeit gerne dazu stoßen und mitmachen.
Unteranderem könnt ihr bei der lieben Yasmin-Stella euch die Regeln, die häufigsten Fragen und Bücherideen für die Challenge durchlesen.
Ihr müsst euch auch bei ihr, Alina, Ivy, Jacqueline und Andy.

 

Ich wünsche euch noch einen restlichen schönen Sonntag,

Nora

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.