Prince of Passion – Nicholas (Emma Chase)

by buchstabenverliebt

Inhalt

Royal Romance – das ultimative Märchen. Der erste Band der Erfolgstrilogie um zwei Prinzen und ihren Bodyguard. Für alle, die mal eine Pause von der Realität brauchen …

Ich heiße Nicholas Arthur Frederick Edward Pembrook, Kronprinz von Wessco. Meine Fans nennen mich His Royal Hotness. Meine Großmutter, die Königin, nennt mich einen störrischen Jungen. Sie will, dass ich meine Pflicht tue, heirate und Erben in die Welt setze. Und ich weiß, dass sie recht hat. Es ist das, was Prinzen tun. Aber meine Gnadenfrist von fünf Monaten will ich noch voll auskosten. Und was könnte köstlicher sein als die Lippen einer selbstbewussten New Yorker Kellnerin, die nicht den geringsten Respekt vor mir oder meinem Titel hat?

 

Meine Meinung

Das Cover glänzt mit seiner schlichten Eleganz und passt hervorragend zum Inhalt des Buches.
Der Schreibstil von Emma Chase ist wunderbar flüssig, leicht und emotionsvoll und witzig!
Es hat regelrecht Spaß gemacht das Buch zu lesen, da die Autorin es geschafft hat, das alles was die Königsfamilie und deren Land und Politik betrifft recht leicht verständlich zu vermitteln. Chase verknüpft diese Dinge mit einem pflichtbewussten, dennoch lockeren Prinzen, dem ich sein Verhalten und Handeln vollkommen abgekauft habe!
Nichts wirkte gestellt, ich habe der Frau geglaubt, dass es in ihrem Roman um die Royal Family geht.

His Royal Hotness hat diesen Titel zu Recht verdient!
Nicholas ist sehr pflichtbewusst gegenüber seinem Land und seinem Status, dennoch ist er sich gegenüber der Queen um kein freches Wort verlegen – immerhin hält er sie so jung und auf zack.
Trotz seines Standes hat er Spaß mit Frauen – aber immer mit einem Verschwiegenheitsvertrag, ganz wie die Etikette es verlangt.
Eines Tages eröffnet seine Großmutter ihm, dass er seinem Land zuliebe heiraten und Erben in die Welt setzen muss. Natürlich gibt es einen Katalog mit Auserwählten, den die Queen liebevoll zusammengestellt hat. Immerhin bleibt Nichollas eine Gnadenfrist von fünf Monaten und er nimmt sich vor, diese voll und ganz auszukosten.
Dank den wechselnden Perspektiven bekommt man als Leser einen guten Einblick in seine Gefühlswelt, als diese Hiobsbotschaft ihn erreicht. Generell liebe ich die Abschnitte, welche aus Nichollas Sicht verfasst wurden. Chase bringt seine Gefühlswelt, seinen Anstand und seinen Zynismus hervorragend rüber. Seine Selbstironie ist herrlich!
Ich finde ihn einen sehr sympathischen Charakter.

Da sein kleiner Bruder sich in New York aufhält und erneut negativ in der Presse auffällt, schnappt sich der Thronfolger seinen besten Freund und macht sich auf, um seinen Bruder nach Hause zu holen. Auf dem Weg bleiben die beiden Freunde in einem Café hängen. Nichollas gefallen nicht nur der köstliche Pie, sondern vor allem die Lippen der Kellnerin.
Da er jedoch zuvor zu tief ins Glas geschaut hat, macht er ihr ein unverschämtes Angebot.

Olivia finde ich herrlich natürlich!
Sie arbeitet hart in ihrem eigenen Geschäft, um den Lebensunterhalt ihrer Familie zu sichern, denn ihr Vater ist dazu nicht in der Lage. Trotz ihrer vorlauten und frechen Art ist sie ein aufrichtiger, sympathischer Mensch, der hin und wieder mit Zweifeln zu kämpfen hat. Besonders gefallen hat mir, dass sie sich nichts vom zukünftigen König gefallen lässt!

Die Nebencharaktere sind ebenfalls liebevoll ausgearbeitet!
Nichollas bester Freund ist witzig und charmant und seine Ehefrau nimmt kein Blatt vor den Mund und hilft Olivia in der für sie neuen, glänzenden und hässlichen Welt zurecht zu kommen.
Henry ist Nichollas kleiner Bruder und man merkt früh, dass dieser einige Probleme hat. Dennoch ist er ein starker und tiefgründiger Charakter, welcher mir ans Herz gewachsen ist.
Ich freue mich schon auf den zweiten Band, in dem seine Geschichte fortgesetzt wird und man ihn besser kennen lernen wird.

Diese Reihe war die beste Royal Family-Reihe, die ich bisher je gelesen habe! Sie lädt richtig dazu ein, den Alltag zu vergessen, herzhaft zu lachen, die Charaktere ins Herz zu schließen und mit diesen mitzufiebern.
Eine ganz klare Leseempfehlung!

 

Titel: Prince of Passion – Nicholas | Autor: Emma Chase  | VerlagKyss Verlag
Format: Paperback | Buchlänge: 368 Seiten | Preis: 12,99€ | ISBN: 978-3499273919 (Erwerben**)

Bei Amazon** | Beim Verlag

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.