Wie es Miss Beelzebubb gefällt 01

by buchstabenverliebt

Inhalt

Die Unterwelt wird von der schönen Beelzebub regiert. Doch die Hölle ist nicht so finster, wie man vielleicht denken würde, denn ihre Herrscherin hat eine Vorliebe für alles Niedliche und Flauschige. Und mit ihrer zerstreuten Art hält sie ihren armen, liebeskranken Diener Mullin ganz schön auf Trab…

 

Meine Meinung

Die Zeichnungen sind liebevoll und sehr niedlich. Als ich das Cover gesehen habe, dachte ich erst: so sollen die Hölle und die Dämonen aussehen? So niedlich?
Man sollte annehmen, dass der Manga eigentlich düster ist, da es in der Hölle spielt und gefallene Engel und Höllenfürsten drin vorkommen. Doch das Gegenteil ist der Fall: die Dämonen sind alles andere als niederträchtig und blutrünstig.
Miss Beelzebub liebt alles was flauschig ist, aus diesem Grund hat sie die Kesalans in Massen erschaffen. Das sind kleine runde, weiße und flauschige Fellknäule, mit denen sie nackt im Bett liegt – denn nur dann kann sie die vollkommene Flauschigkeit dieser an ihrem Körper spüren.
Da sie in allem das Flauschige sucht, vergisst sie oft, was sie eigentlich gerade tun wollte. Generell ist sie sehr verträumt und nimmt nichts wirklich sonderlich ernst.

Daher wird Mullin ihr Kammerdiener, welcher sie über alles verehrt, bis er merkt, wie verpeilt sie ist. Er himmelt sie immer noch an, jedoch ist er von nun an stets damit beschäftigt, dafür zu sorgen, dass sie ihrer Arbeit nachgeht, was oft ein sehr harter Kampf wird.
Er regt sich öfters über seine Herrscherin auf und es kommt zu einigen witzigen Situationen. Miss Beelzebub hält ihn sehr auf Trab, denn er versucht immer, ihren Terminplan irgendwie einhalten zu können – doch wenn seine Herrscherin lieber nach flauschigen Dingen sucht oder mit diesen kuschelt, ist er oft damit beschäftigt, sie dazu zu bewegen, ihrer Arbeit nachzugehen.

Der Manga ist ganz klar auf Comedy ausgerichtet und ein wenig Romance hat sich auch noch in die Handlung miteingeschlichen. Doch selbst diese Szenen sind meist lustig und voller Charme.
Die Charaktere konnten mich mit ihrer warmherzigen Art für sich gewinnen, besonders Azazel könnte ich knuddeln!

Manche Witze wirkten auf mich zu gewollt, dennoch konnte mich der Manga mit seinen süßen und humorvoller Charakteren und Zeichnungen um den Finger wickeln. Ab und an brauche ich genau sowas, darum gefällt er mir eigentlich recht gut. Stellt euch auf einen Zuckerschock ein!

Titel: Wie es Miss Beelzebub gefällt 01 | Autor: matoba | Verlag: Altraverse
Format: Manga | Buchlänge: 148 Seiten | Preis: 7,00 € | ISBN: 978-3963582127 (Erwerben**)

Amazon** | Beim Verlag

You may also like

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.